La Bufadora

Hier ein paar Aufnahmen von „La Bufadora“ oder „The Blowhole“ wie diese Sehenswürdigkeit unter Touristen genannt wird.

Auf deutsch klingt die Übersetzung etwas merkwürdig. Gemeint ist eine Höhle, die zur Hälfte unter dem Meerespiegel liegt und das eindringende Wasser – je nach Wellengang – mit Macht und viel Getöse wie ein Geysir in die Höhe drückt:

Ein durchaus beeindruckendes Naturspektakel auf dem Weg in Richtung Süden.

JW

Advertisements

4 Kommentare zu „La Bufadora“

  1. Das mit Eurem extra Verweilen am Strand des Playa del Coyote auf der Baja California Halbinsel kingt — psychoanalytisch gesprochen — interessant. Ihr habt wahrscheinlich Eure Trauer über den Tod Eures lieben Hundes noch nicht ganz überwunden. Auf der Playa del Coyote wohnten doch seine Vorfahren! Habt Ihr dort vielleicht Leute mit ihren Hunden spazieren und spielen gesehen?

  2. ganz beeindruckend von Schönheit und Kraft des Wassers … das fährt so richtig ein, nur schon virtuell …. erlebend muss es ja noch stärker sein und wirken …

    Regina

  3. Liebe Clemencia und Jürgen Danke für eure Videos und Beiträge Schön dass ich daran teilhaben darf und es euch gut geht Genießt weiter eure Reise Lg Lotte

    Von meinem iPhone gesendet

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s