La Bufadora

Hier ein paar Aufnahmen von „La Bufadora“ oder „The Blowhole“ wie diese Sehenswürdigkeit unter Touristen genannt wird.

Auf deutsch klingt die Übersetzung etwas merkwürdig. Gemeint ist eine Höhle, die zur Hälfte unter dem Meerespiegel liegt und das eindringende Wasser – je nach Wellengang – mit Macht und viel Getöse wie ein Geysir in die Höhe drückt:

Ein durchaus beeindruckendes Naturspektakel auf dem Weg in Richtung Süden.

JW

Werbeanzeigen