Calnegre

Deutsch – EspañolEnglish

Der Standplatz in Calnegre wirkt ein bisschen kahl und rau, aber er liegt direkt am Meer. Uns gefällt es hier sehr gut.

Ana, die Schneiderin

In Calnegre begegnen wir Ana. Schon bei der Einfahrt in den winzigen Ort spricht Clemencia zufällig Ana an und fragt nach einer Schneiderin im Ort. Sie möchte nämlich die Schutzbezüge für die Autositze selbst nähen. Aber ohne Hilfe und eine Nähmaschine erweist sich das als sehr schwierig.

Und – siehe da! – Ana ist die Schneiderin am Ort:

Der Kontak mit Ana und ihrer Familie verschafft uns auch einen Einblick in den Alltag in diesem kleinen Ort.

In Calnegre lernen wir auch andere Camper wie uns kennen und machen mit ihnen und unseren Hunden einen ausgedehnten Spaziergang in die nähere Umgebung.

Nach einer guten Woche in Calnegre müssen wir uns leider von Ana und ihrer Familie verabschieden:

JW/Clea

 

Español

El estacionamiento en Calnegre es un poco agreste, al menos así parece pero está al lado del mar. Nos sentimos muy bien ahí.

Ana, la costurera

En Calnegre encontramos a Ana. Ya entrando al pueblo Clementina le habló consultándole si conocía una costurera. Clemen quería coser las fundas para los asientos ella misma. Sin ayuda – una máquina de coser – resulta esta meta un poco difícil.

Ana fue la costurera que necesitábamos:

Y el contacto con Ana y su familia nos facilitó  impresiones de la vida en este pequeño pueblo.

Muy cerca de Calnegre conocimos viajeros similares con quienes hicimos un paseo con nuestros perritos.

Después de una buena semana en Calnegre tuvimos que separarnos de Ana y familia  con mucha pena.

JW/Clea

 

English

Our place in Clanegre looks somewhat bleak and rough, but it is right on the beach. We like this place.

Ana, la costurera

In Calnegre we meet Ana. Right on entering the tiny village Clemen asks Ana, whether she would know a tailor here. She wants to sew the seat covers for our car herself, but without help and a sewing machine that turns out o be to be almost impossible.

But – who would have thought so? – Ana is the tailor of Calnegre.

The contact to Ana and her family also offers us some insight into the daily life in this village.

In Calnegre we also meet some other campers like us and together we go on a short hike with our two dogs in the surrounding area.

After about a whole week in Calnegre we have to leave Ana and her family unfortunatley.

JW/Clea

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Reiseberichte für Freunde

%d Bloggern gefällt das: