Spooky Town

In den Smokies gibt es nicht nur Bären und Elche, sondern auch eine kleine gespenstische und allmählich verfallende Siedlung im Wald.

Eigentlich sollten die alten Häuser abgerissen werden, nachdem die letzten Pacht-Verträge in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts ausgelaufen waren, aber bis heute ist da nichts geschehen.

Wir fanden unseren einsamen Spaziergang durch die ehemalige Sommerfrische spannend und anregend. Hier ein kurzes Video von unseren Eindrücken:

JW

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Spooky Town“

  1. Liebe Clemen, lieber Jürgen, in den Smoky Mountains war ich im Jahre 1967; meine amerik. Familie aus Florida hatten dort ein Ferienhaus für den Sommer. Wir waren im Herbst dort, und die Farbenpracht der Bäume und die Weite des Landes sind mir immer noch present. Schön, Euch auf alten erlebten Pfaden zu wissen. Herzlich Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s