Es wird ernst

Heute ist der 17. September. Nach langem Warten und vielen unvorhergesehenen Verzögerungen ist es endlich soweit.

Unsere „Cajita de Música“ geht auf die lange Reise nach Halifax.

(Foto Cajita im Hafen)

Irgendwie tut es weh, sie so „alleine“ zu lassen. Auch wenn wir sie noch nicht lange haben, sind wir doch schon sehr vertraut mit ihr.

Wenn alles klappt, wird sie am 4. Oktober ankommen. Ich habe meinen Flug für den 6. Oktober gebucht und kann dann das Auto am 7. Oktober in Halifax abholen, – wenn alles klappt.

Inzwischen ist klar, dass Clemencia noch bis 21. Oktober in München bleiben muss, um die Wohnungsübernahme von den alten Mietern und die Wohnungsübergabe an die neuen Mieter zu organisieren.

Ich würde gerne bleiben und ihr dabei helfen, aber dann müssten wir beide Flüge verfallen lassen und natürlich muss jemand auch das Auto in Halifax abholen.

Clemen wird also auf sich gestellt sein. Bis ich fliege, wollen wir aber alles so gut wie möglich vorbereiten, vor allem auch den Umzug unserer eigenen Möbel nach Oberübermoos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s